IG PRG lanciert neue Website – dank Verkauf von APG-Aktien

Nach über zehn Jahren hat die IG Plakat | Raum | Gesellschaft (IG PRG) ihre etwas angestaubte Website komplett überarbeitet. In einem moderneren und hoffentlich zeitlosen Design hat die IG PRG die Inhalte auf das Wesentliche reduziert. Dennoch hält sie daran fest, dass sich manche Inhalte nicht auf grosse Bilder und kurze Slogans vereinfachen lassen, wie es die Werbung gerne tut. So nehmen nach wie vor Texte und kommentierte Statistiken… Weiterlesen

VBZ: Werbetrams verärgern die Bevölkerung

Auf Facebook, im Tages-Anzeiger und auf Tele Züri hat die Bevölkerung unlängst ihren Unmut über die neuen, innen und aussen vollbemalten Werbetrams der VBZ zum Ausdruck gebracht. Um die Diskussion zu versachlichen, hier einige Hinweise: — Die VBZ darf 5 Trams an Werbetreibende verkaufen und verdient damit pro Tram rund 480 000 Franken pro Jahr. — Die VBZ-Vermarktering TrafficMedia hatte 2009 einen Umsatz mit Werbung von 11.2 Millionen Franken gemacht,… Weiterlesen

Blog: Werbung im öffentlichen Verkehr: Geben wir noch einen drauf!

(Dies ist mit Abstand mein längster Blog-Beitrag. Bitte nehmen Sie sich Zeit, drucken Sie ihn aus und lesen Sie ihn wann Sie Zeit haben. Er ist wichtig.) Immer wieder schleichen sich neue Werbeformen in den öffentlichen Verkehr. Die SBB Immobilien beispielsweise führt immer wieder neue Werbebildschirme, Grossplakate und Wechselwerbung ein, so dass man heute vor lauter Werbung den Bahnhof kaum noch sieht. Doch auch die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) – wie… Weiterlesen

Generalversammlung 2011: Ereignisreiches Jahr im Kampf gegen überbordende Aussenwerbung

Am 2. März hielt die IG Plakat | Raum | Gesellschaft (IG PRG) ihre Generalversammlung ab und feierte ihr fünfjähriges Bestehen. Während Affichage gleichentags einen Verlust von CHF 52 Mio. bekanntgab, konnte die IG PRG ihren Mitgliederbestand um 30% steigern. Durch Spenden und Mitgliederbeiträge sind die Mittel für die nächsten Aufgaben weitgehend gesichert. Gründungspräsident Kristian Marti trat nach fünf Jahren ab und übergab sein Amt Christian Hänggi. Er verbleibt im… Weiterlesen

Blog: Weg mit der ÖV-Werbung! Freie Sicht auf unsere schönen Städte!

In Süd- und Nordamerika habe ich immer wieder ein Auge auf die urbane Aussenwerbung geworfen und mit Zürich verglichen. Das Ergebnis ist Mitleid erregend. Heute: Werbung im öffentlichen Verkehr. Wer ab und zu meine Blog-Einträge liest, weiss: Aus politischen, sozialen und ästhetischen Gründen bin ich ein dezidierter Gegner von Aussenwerbung. Sie ist undemokratisch, verschiebt nur Geld zwischen den grossen, oft internationalen, Unternehmen und ist visuell eine Zumutung. Bisher gab es… Weiterlesen